chat

Chat

zertifikat

Esstische

Den Platz richtig einplanen

Ein Garten bietet im Frühling und Sommer eine optimale Gelegenheit dazu, Mahlzeiten im Freien einzunehmen. Sei dies mit Freunden oder mit der Familie, die große Fläche eines Gartens schafft ein Gefühl von Freiheit. Wenn der Sonntag mit einem späten Frühstück auf der eigenen Terrasse eingeläutet werden kann, dann kommt Urlaubsfeeling auf. Damit sich alle wohlfühlen können und die gemeinsamen Mahlzeiten unter freiem Himmel zu einer entspannten Erfahrung werden, sollte großer Wert auf den Essbereich gelegt werden. Dabei ist es vor allem wichtig, den vorhandenen Platz richtig einzuplanen. Wer eine große Wiese mit Obstbäumen sein Eigen nennen kann, der muss sich lediglich für die richtige Stelle entscheiden. Doch vor allem Personen, die über einen kleinen Garten, eine Terrasse oder einen Balkon verfügen, müssen den Platz genau berechnen, damit am Ende auch alle Gäste untergebracht werden können.

Unterschiedliche Materialien der Esstisch-Sets

Im Internet sind oft preisgünstige Modelle erhältlich. Die böse Überraschung naht jedoch, denn die verwendeten Materialien können die Erwartungen häufig nicht erfüllen. Beim Kauf eines Esstisch-Sets sollte deshalb immer darauf geachtet werden, welche Qualität die einzelnen Bestandteile des Ensembles haben. Aluminium ist ein sehr strapazierfähiges Material. Es rostet nicht und erweist sich deshalb als überaus witterungsbeständig. Edelstahl ist noch etwas robuster als Aluminium, jedoch auch schwerer. Esstische und Stühle aus diesem Material sind sehr langlebig und zahlen sich deshalb aus. Ein Rattangeflecht ist überaus pflegeleicht und passt optisch sehr gut in romantische, verwunschene Gärten oder auf Terrassen mit Bambuselementen.

Esstische und Stühle richtig pflegen

Bei hochwertigen Produkten wird sehr darauf geachtet, dass sich die Tische und Stühle im Alltag als pflegeleicht erweisen. Es soll ein Genuss sein, seinen Esstisch im Garten benutzen zu können, eine aufwändige Pflege würde den idyllischen Eindruck zerstören. Es zahlt sich deshalb aus, auf ein qualitativ hochwertiges Set zu setzen, welches langlebig und witterungsbeständig ist. Aluminium, Edelstahl und Glas lassen sich mit einer milden Seifenlauge und einem feuchten Tuch problemlos reinigen. Rattangeflecht kann mit Wasser und einer Bürste bearbeitet werden und sollte lediglich vor übermäßiger Sonnenbestrahlung geschützt werden, da es sonst nach einiger Zeit ausbleicht.

Die Gartenetage bietet eine große Auswahl

Es gibt unterschiedliche Modelle, damit jeder Gartenbesitzer das optimale Tisch-Set für seine Bedürfnisse und Voraussetzungen finden kann. Es sind Tische für bis zu 8 Personen erhältlich, die sich mit einigen wenigen Handgriffen verlängern lassen. Die Oberflächen der Tische bestehen aus Glas in unterschiedlicher Optik, welches der Sitzgruppe eine edle Optik verleiht. Die Stühle sind mit Textilene bezogen, weshalb die Sitz- und Rückenflächen sowohl gepolstert, als auch wetterbeständig sind. Sets aus Rattangeflecht eignen sich besonders gut für Gärten mit Strandelementen oder asiatischen Vorbildern, während Edelstahl und Aluminium der Terrasse oder dem Garten ein elegantes Erscheinungsbild verleihen.

Sie möchten das passende Esstisch-Set für Ihren Garten auswählen und benötigen Hilfe bei der Entscheidung? Wir beraten Sie gerne persönlich!